Loading...
Schweizerkarte
    Bern
    Basel-Landschaft Basel-Landschaft Basel-Landschaft
    Glarus Glarus Glarus Glarus
    Graubünden Graubünden Graubünden
    St. Gallen St. Gallen
    Schaffhausen
    Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn
    Schwyz
    Thurgau
    Uri Uri Uri Uri Uri
    Zürich Zürich Zürich Zürich Zürich Zürich

SO - Wisen

Ausserdorf *** o.J. (um 1889) *** Jurakalk; Monolith 6.0 x 1.0 m; Löcher am Beckenrand von ehemaligem Geltengitter *** Jurakalk (wahrscheinlich jünger als das Becken) *** Wasser aus der lokalen Quelle Malzried (Wasser wird nicht kontrolliert; darum "Kein Trinkwasser"). <a href="files/wasseranalyse_so_-_wisen__dorfbrunnen.pdf" target="_blank">Wasseranalyse</a>

Ausserdorf | o.J. (um 1889) | Jurakalk; Monolith 6.0 x 1.0 m; Löcher am Beckenrand von ehemaligem Geltengitter | Jurakalk (wahrscheinlich jünger als das Becken) | Wasser aus der lokalen Quelle Malzried (Wasser wird nicht kontrolliert; darum "Kein Trinkwasser"). Wasseranalyse

Unterdorf *** o.J. (um 1889) *** Jurakalk; Monolith 3.6 x 1.0 m; Löcher am Beckenrand von ehemaligem Geltengitter *** Jurakalk (wahrscheinlich jünger als das Becken) *** Wasser aus der lokalen Quelle Malzried (Wasser wird nicht kontrolliert; darum "Kein Trinkwasser").

Unterdorf | o.J. (um 1889) | Jurakalk; Monolith 3.6 x 1.0 m; Löcher am Beckenrand von ehemaligem Geltengitter | Jurakalk (wahrscheinlich jünger als das Becken) | Wasser aus der lokalen Quelle Malzried (Wasser wird nicht kontrolliert; darum "Kein Trinkwasser").

Friedhof *** o.J. *** Jurakalk *** Betonwand *** --

Friedhof | o.J. | Jurakalk | Betonwand | --

Hauptstrasse 102 *** o.J. *** Kunststein *** Kunststein *** Privatbrunnen

Hauptstrasse 102 | o.J. | Kunststein | Kunststein | Privatbrunnen

Rütscheten *** o.J. *** Beton *** -- *** Weidebrunnen

Rütscheten | o.J. | Beton | -- | Weidebrunnen


1860: Wasserfassung im Malzried; 1889: Wasserleitung vom Malzried ins Dorf; erst 1940 wurde eine allgemeine Wasserversorgung in Wisen erstellt.

Heute versorgt der Zweckverband Wasserversorgung Unterer Hauenstein die Gemeinde mit Trinkwasser. Das Wasser stammt aus der Grundwasserfassung Trimbach.

Erfasste Brunnen in Wisen: 5 Brunnen (2 Laufbrunnen sowie 3 nicht laufende oder private Brunnen) auf 450 Einwohner [1 Brunnen pro 90 Einwohner].