Loading...
Schweizerkarte
    Bern
    Basel-Landschaft
    Glarus Glarus Glarus
    Graubünden Graubünden Graubünden
    St. Gallen
    Schaffhausen
    Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn Solothurn
    Uri
    Zürich Zürich

ZH - Altstadt Zürich, links der Limmat

Herkulesbrunnen *** 1732 *** Muschelsandstein von Würenlos [1] *** Barzago-Sandstein [2] *** 1566 erstmals erwähnt. Säule 1984 von J. von Wyl erneuert. (Quellwassernetz)

Herkulesbrunnen | 1732 | Muschelsandstein von Würenlos [1] | Barzago-Sandstein [2] | 1566 erstmals erwähnt. Säule 1984 von J. von Wyl erneuert. (Quellwassernetz)

Lindenhofbrunnen *** um 1745 (Becken), 1912 (Säule) *** Muschel-sandstein von Würenlos *** Sandstein von Oggiono (Lecco) [1], Bronzefigur *** Tapfere Zürcher Frauenfigur von Gustav Siber geschaffen [2]. (Quellwassernetz)

Lindenhofbrunnen | um 1745 (Becken), 1912 (Säule) | Muschel-sandstein von Würenlos | Sandstein von Oggiono (Lecco) [1], Bronzefigur | Tapfere Zürcher Frauenfigur von Gustav Siber geschaffen [2]. (Quellwassernetz)

Amazonenbrunnen *** 1748 *** Granitische Molasse von Buechberg (Tuggen/SZ); Sudeltrog aus Muschelkalkstein *** Granitische Molasse *** Ein Vorgängerbrunnen wurde bereits 1430 in Betrieb genommen [2]. (Quellwassernetz; <a href="./files/wasseranalyse_zh_-_amazonenbrunnen_zuerich.pdf" target="_self">Wasseranalyse</a>

Amazonenbrunnen | 1748 | Granitische Molasse von Buechberg (Tuggen/SZ); Sudeltrog aus Muschelkalkstein | Granitische Molasse | Ein Vorgängerbrunnen wurde bereits 1430 in Betrieb genommen [2]. (Quellwassernetz; Wasseranalyse

Augustinerbrunnen *** 1761 / 1992 *** Muschel-sandstein *** Molassesandstein *** Plattenbrunnen; einzelne Platten dürften noch von 1761 stammen; insbesondere die datierte Platte wurde 1992 ersetzt. (Quellwassernetz)

Augustinerbrunnen | 1761 / 1992 | Muschel-sandstein | Molassesandstein | Plattenbrunnen; einzelne Platten dürften noch von 1761 stammen; insbesondere die datierte Platte wurde 1992 ersetzt. (Quellwassernetz)

Junobrunnen *** 1872 *** dunkelgrauer Troskalk *** Molassesandstein; Brunnenfigur in Obernkirchener Quarzsandstein *** 1995 Junofigur durch Romano Fenaroli, Säule durch Horst Bonet neu geschaffen. (Quellwassernetz)

Junobrunnen | 1872 | dunkelgrauer Troskalk | Molassesandstein; Brunnenfigur in Obernkirchener Quarzsandstein | 1995 Junofigur durch Romano Fenaroli, Säule durch Horst Bonet neu geschaffen. (Quellwassernetz)

Zentralhof *** 1877 *** - *** Gusseisen *** -

Zentralhof | 1877 | - | Gusseisen | -

Flössergasse *** o.J. (19. Jh.) *** Jurakalk von Solothurn (mit Fossilien, u.a. Spiralschnecken) *** Jurakalk von Solothurn *** -

Flössergasse | o.J. (19. Jh.) | Jurakalk von Solothurn (mit Fossilien, u.a. Spiralschnecken) | Jurakalk von Solothurn | -

Bahnhofquai *** o.J. (19. Jh.) *** Jurakalk von Solothurn (mit Fossilien, u.a. Spiralschnecken) *** Bronze *** Monolith

Bahnhofquai | o.J. (19. Jh.) | Jurakalk von Solothurn (mit Fossilien, u.a. Spiralschnecken) | Bronze | Monolith

Pelikanplatz *** o.J. (19. Jh.) *** Molassesandstein *** Molassesandstein *** Säule 1982 kopiert von R. Fenaroli

Pelikanplatz | o.J. (19. Jh.) | Molassesandstein | Molassesandstein | Säule 1982 kopiert von R. Fenaroli

Tiefenhöfe *** o.J. (19. Jh.) *** Troskalk? *** Troskalk? *** -

Tiefenhöfe | o.J. (19. Jh.) | Troskalk? | Troskalk? | -

Alfred-Escher-Brunnen *** 1889 *** roter, schwedischer Granit [1] *** roter, schwedischer Granit *** Alfred Escher: Politiker, Bahnpionier, Bankengründer

Alfred-Escher-Brunnen | 1889 | roter, schwedischer Granit [1] | roter, schwedischer Granit | Alfred Escher: Politiker, Bahnpionier, Bankengründer

Rebekkabrunnen *** 1908 *** roter Porphyrgneis *** Granit, Marmor, Gneis *** Marmorplastik von Bildhauer Heinrich Gerhardt 1880 erschaffen. Brunnen 1908 von W.E. Brandt in Erinnerung an seine Eltern gestiftet; <a href="./files/wasseranalyse_zh_-_rebekkabrunnen_zuerich.pdf" target="_self">Wasseranalyse</a>

Rebekkabrunnen | 1908 | roter Porphyrgneis | Granit, Marmor, Gneis | Marmorplastik von Bildhauer Heinrich Gerhardt 1880 erschaffen. Brunnen 1908 von W.E. Brandt in Erinnerung an seine Eltern gestiftet; Wasseranalyse

Bürkliplatz *** o.J. *** dunkler Porphyr *** - *** -

Bürkliplatz | o.J. | dunkler Porphyr | - | -

Geiserbrunnen *** 1911 *** Muschel-sandstein von Würenlos ***  *** Von Stadtbaumeister Arnold Geiser gestiftet und von Jakob Brüllmann entworfen. (Quellwassernetz)

Geiserbrunnen | 1911 | Muschel-sandstein von Würenlos | | Von Stadtbaumeister Arnold Geiser gestiftet und von Jakob Brüllmann entworfen. (Quellwassernetz)

Füsslistrasse *** 1911 *** Roffna-porphyr-gneis (Andeerer Granit) *** Roffnaporphorgneis (Säule), Molassesandstein (Figur) *** Bildhauer W. Schwerzmann

Füsslistrasse | 1911 | Roffna-porphyr-gneis (Andeerer Granit) | Roffnaporphorgneis (Säule), Molassesandstein (Figur) | Bildhauer W. Schwerzmann

Gessnerallee / Sihlstrasse *** o.J. (1930er) *** Colombey-Marmor (Echinodermenkalk) *** Figuren aus Molassesandstein (Typ Berner Sandstein) *** Figuren von A. Huber (Quellwassernetz)

Gessnerallee / Sihlstrasse | o.J. (1930er) | Colombey-Marmor (Echinodermenkalk) | Figuren aus Molassesandstein (Typ Berner Sandstein) | Figuren von A. Huber (Quellwassernetz)

Schulhaus Schanzengraben *** 1937? mit Vergrösserung der Turnhalle *** Amphibolit / Amphibolgneis *** - *** -

Schulhaus Schanzengraben | 1937? mit Vergrösserung der Turnhalle | Amphibolit / Amphibolgneis | - | -

Basteiplatz / Museum Bärengasse *** o.J. *** dunkelgrauer Kalk mit gelblichen Adern *** - *** -

Basteiplatz / Museum Bärengasse | o.J. | dunkelgrauer Kalk mit gelblichen Adern | - | -

Notwasserbrunnen Lindenhof *** 1976ff *** Bronze *** - *** Entwurf Alfred Aebersold, 1973 (Quellwassernetz)

Notwasserbrunnen Lindenhof | 1976ff | Bronze | - | Entwurf Alfred Aebersold, 1973 (Quellwassernetz)

Notwasserbrunnen Gessnerallee *** 1976ff *** Bronze *** - *** Entwurf Alfred Aebersold, 1973 (Quellwassernetz)

Notwasserbrunnen Gessnerallee | 1976ff | Bronze | - | Entwurf Alfred Aebersold, 1973 (Quellwassernetz)

UBS Talacker *** 1982 *** Diorit *** Acrylglas, Neon- und Argonlichtröhren *** Sieben Lichtkörper auf Wasserebene von Christian Herdeg

UBS Talacker | 1982 | Diorit | Acrylglas, Neon- und Argonlichtröhren | Sieben Lichtkörper auf Wasserebene von Christian Herdeg

Bärenplätzli *** 1982 *** Carrara-Marmor *** - *** Entwurf Demetrios Yannakopoulos

Bärenplätzli | 1982 | Carrara-Marmor | - | Entwurf Demetrios Yannakopoulos

Berlinerbrunnen *** o.J. *** - *** Gusseisen *** Geschenk der Stadt Berlin

Berlinerbrunnen | o.J. | - | Gusseisen | Geschenk der Stadt Berlin

Pariserbrunnen *** 1870 / 1982 / 2016 (Kopie) *** - *** Gusseisen *** ursprüngliches Modell wurde 1870 in Paris hergestellt und 1982 der Stadt Zürich geschenkt. 2015 durch LKW zerstört.

Pariserbrunnen | 1870 / 1982 / 2016 (Kopie) | - | Gusseisen | ursprüngliches Modell wurde 1870 in Paris hergestellt und 1982 der Stadt Zürich geschenkt. 2015 durch LKW zerstört.

Basiliskenbrunnen *** 1983 *** Gusseisen, Grün gestricken *** Bronze (Basilisk) *** Geschenk der Stadt Basel

Basiliskenbrunnen | 1983 | Gusseisen, Grün gestricken | Bronze (Basilisk) | Geschenk der Stadt Basel

Werdmühleplatz *** o.J. *** Beton mit Porphyr *** - *** Becken mit gleichen Steinen wie Werdmühleplatz gepflästert.

Werdmühleplatz | o.J. | Beton mit Porphyr | - | Becken mit gleichen Steinen wie Werdmühleplatz gepflästert.

Brunnenwibli *** 1986 *** rosa Marmor *** - *** Bildhauer: Peter Meister

Brunnenwibli | 1986 | rosa Marmor | - | Bildhauer: Peter Meister

Sozialzentrum Selnau *** o.J. *** Chromstahl *** - *** -

Sozialzentrum Selnau | o.J. | Chromstahl | - | -

Wunschbrunnen im Lichthof der Credit Suisse Paradeplatz *** 2002 *** Glas, farbige Leuchtschrift *** - *** Fontaine du désir von Silvie Defraoui

Wunschbrunnen im Lichthof der Credit Suisse Paradeplatz | 2002 | Glas, farbige Leuchtschrift | - | Fontaine du désir von Silvie Defraoui

Paradeplatz *** 2016 *** Onsernone-Gneis *** - *** Standardmodell

Paradeplatz | 2016 | Onsernone-Gneis | - | Standardmodell

Münsterhof *** 2016 *** Kunststein *** Bronzeblech *** Architekturbüro Romero&Schaefle; Kunstgiesserei St. Gallen AG

Münsterhof | 2016 | Kunststein | Bronzeblech | Architekturbüro Romero&Schaefle; Kunstgiesserei St. Gallen AG

[1] de Quervain: Steine an historischen Bauwerken
[2] Stadt Zürich Wasserversorgung: Brunnenguide Altstadt Kreis 1

ZH - Kloten

Gerlisberg Dorfplatz *** 1793 *** Muschelkalk (Obere Meeresmolasse) * *** Muschelkalk *** Monolith <a href="./files/wasseranalyse_zh_-_kloten_gerlisberg.pdf">Wasseranalyse</a>

Gerlisberg Dorfplatz | 1793 | Muschelkalk (Obere Meeresmolasse) * | Muschelkalk | Monolith Wasseranalyse

Dorfstrasse 9 *** 1796 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Monolith 3.4 x 1.4 m

Dorfstrasse 9 | 1796 | Muschelkalk | Muschelkalk | Monolith 3.4 x 1.4 m

Hegnerhof *** 1804 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** 2 Monolithe

Hegnerhof | 1804 | Muschelkalk | Muschelkalk | 2 Monolithe

Lindengarten *** 1821 *** Muschelkalk *** Molassesandstein *** Privat

Lindengarten | 1821 | Muschelkalk | Molassesandstein | Privat

Bücheler-Hus *** 1826 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Monolith 5.4 x 1.6 m; unterteilt

Bücheler-Hus | 1826 | Muschelkalk | Muschelkalk | Monolith 5.4 x 1.6 m; unterteilt

Dorfstrasse 31 *** o.J. *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Monolith 4.7 x 1.4 m, <a href="./files/wasseranalyse_zh_-_kloten_dorfstrasse.pdf">Wasseranalyse</a>

Dorfstrasse 31 | o.J. | Muschelkalk | Muschelkalk | Monolith 4.7 x 1.4 m, Wasseranalyse

Gerlisberg 23 *** 1831 (1861 od. 1871?) *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Privat; Steinmetz C.K.

Gerlisberg 23 | 1831 (1861 od. 1871?) | Muschelkalk | Muschelkalk | Privat; Steinmetz C.K.

Bachstrasse / Kirchgasse *** 1867 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Steinmetz "G.K."; 2010er-Jahre umplatziert

Bachstrasse / Kirchgasse | 1867 | Muschelkalk | Muschelkalk | Steinmetz "G.K."; 2010er-Jahre umplatziert

Bachstrasse / Mühlgasse *** 1867 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Steinhauer "G.K."

Bachstrasse / Mühlgasse | 1867 | Muschelkalk | Muschelkalk | Steinhauer "G.K."

Schulhaus Dorf *** o.J. (1868?) *** Beton *** - *** ähnliches Baujahr wie Schulhaus 1868

Schulhaus Dorf | o.J. (1868?) | Beton | - | ähnliches Baujahr wie Schulhaus 1868

Schulhaus Spitz *** 1870 *** Muschelkalk *** Muschelkalk (1982) *** Steinhauer "G.K."

Schulhaus Spitz | 1870 | Muschelkalk | Muschelkalk (1982) | Steinhauer "G.K."

Bahnhofstrasse *** 1880 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** Monolith 1.6 x 0.7 m

Bahnhofstrasse | 1880 | Muschelkalk | Muschelkalk | Monolith 1.6 x 0.7 m

Gerlisbergstr. 6 *** 1885 *** Muschelkalk *** -- *** Privat

Gerlisbergstr. 6 | 1885 | Muschelkalk | -- | Privat

Gerlisberg *** 1888 *** Kunststein aus Muschelkalk *** Kunststein aus Muschelkalk *** --

Gerlisberg | 1888 | Kunststein aus Muschelkalk | Kunststein aus Muschelkalk | --

Egetswilerstr. 126 *** 1889 *** Muschelkalk *** -- *** Privat

Egetswilerstr. 126 | 1889 | Muschelkalk | -- | Privat

Gerlisberg- / Augwilerstrasse *** o.J. *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** --

Gerlisberg- / Augwilerstrasse | o.J. | Muschelkalk | Muschelkalk | --

Rank *** 1893 *** Beton *** Beton *** --

Rank | 1893 | Beton | Beton | --

Gerlisberg - Feuerwehrdepot *** 1938 *** Muschelkalk *** Muschelkalk *** --

Gerlisberg - Feuerwehrdepot | 1938 | Muschelkalk | Muschelkalk | --

Schulhaus Hinterwiden *** 1960er/1970er-Jahre *** Beton *** -- *** --

Schulhaus Hinterwiden | 1960er/1970er-Jahre | Beton | -- | --

Gerbeplatz *** Mitte 1970er-Jahre *** Beton *** -- *** Beim Umbau des Gerbeplatzes wurden, wahrscheinlich 2012, die oberen beiden Becken aufgegeben.

Gerbeplatz | Mitte 1970er-Jahre | Beton | -- | Beim Umbau des Gerbeplatzes wurden, wahrscheinlich 2012, die oberen beiden Becken aufgegeben.

Rösslibrunnen *** o.J. *** Beton, Gneisplatten *** Bronze *** Bildhauer: Bühly?

Rösslibrunnen | o.J. | Beton, Gneisplatten | Bronze | Bildhauer: Bühly?

Albert-Moos-Brunnen *** 1993 *** Muschelkalk *** Bronze *** Becken mutmasslich aus dem 19. Jh.

Albert-Moos-Brunnen | 1993 | Muschelkalk | Bronze | Becken mutmasslich aus dem 19. Jh.

Auenstrasse *** o.J. *** Verrucano *** -- *** --

Auenstrasse | o.J. | Verrucano | -- | --

Reformierte Kirche *** o.J. *** Malmkalkblöcke *** weisser Marmor mit Gneislagen *** --

Reformierte Kirche | o.J. | Malmkalkblöcke | weisser Marmor mit Gneislagen | --

Schulhaus Spitz *** o.J. *** Nummulitenkalk *** -- *** Findling

Schulhaus Spitz | o.J. | Nummulitenkalk | -- | Findling

Friedhof Chloos *** o.J. *** Diorit *** Diorit *** --

Friedhof Chloos | o.J. | Diorit | Diorit | --

Egetswil *** o.J. *** Schrattenkalk *** Bronze *** Findling

Egetswil | o.J. | Schrattenkalk | Bronze | Findling

Spielplatz Egetswil *** o.J. *** Verrucano *** Bronze *** Findling

Spielplatz Egetswil | o.J. | Verrucano | Bronze | Findling

Schlattweg *** 2003 *** Holz *** Holz *** --

Schlattweg | 2003 | Holz | Holz | --

Schulhaus Dorf *** o.J. *** Granit *** -- *** --

Schulhaus Dorf | o.J. | Granit | -- | --

Gerlisbergstrasse 15 *** o.J. *** -- *** Gneisplatten *** Privat

Gerlisbergstrasse 15 | o.J. | -- | Gneisplatten | Privat

Riederweg *** o.J. *** Gneisplatten, grüner und blauer Molassesandstein *** -- *** --

Riederweg | o.J. | Gneisplatten, grüner und blauer Molassesandstein | -- | --

Stadtplatz *** 2016 *** Granitgneis (Tessiner Gneis von Cresciano) *** Granitgneis *** --

Stadtplatz | 2016 | Granitgneis (Tessiner Gneis von Cresciano) | Granitgneis | --

* Muschelkalk aus der Oberen Meeresmolasse OMM wurde besonders im 18. und 19. Jahrhundert im Gebiet zwischen Würenlos und Lenzburg abgebaut; für ältere Brunnen wird der Steinbruch Würen-los als Herkunft angegeben (SGK, 1997: Die mineralischen Rohstoffe der Schweiz). Heute ist der Baustein als Mägenwiler Muschelkalk bekannt.

Erfasste Brunnen in Kloten: 33 Brunnen auf 19'500 Einwohner

Wasseranalyse ZH - Brunnen Gerlisberg
Wasseranalyse ZH - Brunnen Kloten, Dorfstrasse 31